Meine regelmäßigen Leser

Dienstag, 14. Juni 2016

Wie es mit den Walnüssen weiter geht



Heute will ich euch berichten wie es mit den vielen Walnüssen weiter geht.Um 11Uhr hatte ich einen Termin in der Ölmühle Illingen. Das ist noch eine alte historische Ölmühle in Familienbetrieb.
Illingen liegt nahe bei Pforzheim



 Hier werden die Walnüsse schichtweise in den Behälter gefüllt und dann zu Öl gepresst.




Wenn es euch interessiert könnt ihr es  Hier  anschauen es wurde verfilmt für die Sendung mit der Maus








Das waren die Nüsse ca 12 bis 13 kg




Nach dem pressen waren das nur noch so flach gedrückte Kuchen,die werden noch an Tiere verfüttert Schweine zb.



das war die Ausbeute es ergaben 8,5 l reines Walnuss Öl.Ein sehr hochwertiges und gesundes Öl das ich zum roh Verzehr verwende.



 Das war mein Geschichte zu der etwas anderen Handarbeit.Ich wünsche euch noch einen schönen Abend
Hannelore


Donnerstag, 2. Juni 2016

Andere Handarbeit














Eine etwas andere Handarbeit ist bei mit momentan angesagt, Walnüsse buhlen.
Das heißt ich benötige  13 kg ausgebuhlte Nüsse das sind ca 40kg in der Schale.
Was davon mache erzähle ich euch ein anderes mal.
Ich muß es aber nicht alleine machen meine bessere Hälfte unterstützt mich bei dieser Arbeit.
Hannelore